Gesamtsanierung MFH Bruggwiesenstr. 6, Glattbrugg

Bauherrschaft

privat

Ausführung

2009

Raumprogramm

3 Stk 3 Zimmerwohnungen
6 Stk 2 Zimmerwohnungen

Neben der energetischen Fassadensanierung umfassten die äusseren Sanierungsarbeiten auch die Erweiterung der bestehenden Balkone. Die bestehenden Schallschutzfenster aus dem Programm 2010 des Flughafens Zürich konnten übernommen werden, da sie die aktuellen Dämmanforderungen erfüllen und seitlich mit Rahmenverbreiterungen ausgestattet waren, um auch die Fensterleibungen wärmebrückenfrei zu dämmen.

Die inneren Sanierungsarbeiten bestand aus den Erneuerungen sämtlicher Badezimmer und Küchen sowie deren Leitungsstränge.
Sämtliche Wohnungabschlüsse wurden gemäss Anforderungen an Schall, Wärme und Feuerwiderstand erneuert.

Standort

Bruggwiesenstrasse 6, Glattbrugg